AdresslisteKONTAKTSuche

Kirchenchor

 

 

 

Der reformierte Kirchenchor setzt sich zur Aufgabe, verschiedene Gottesdienste und hohe kirchliche Feiern durch festliche Gesänge mitzugestalten und zu bereichern. Der Chor besteht aus Sängerinnen und Sängern, denen das Wohlergehen ihrer Kirche am Herzen liegt, und die Menschen jeden Alters mit ihrem Gesang gerne Freude bereiten. Der meist mehrstimmige Gesang berührt nicht nur die Zuhörenden, sondern in ganz besonderem Masse auch die Singenden selbst.

 

Wir arbeiten projektbezogen, vielseitig, farbig und fröhlich.

 

Auf dem Programm stehen grössere und kleinere Projekte wie die Mitgestaltung von Gottesdiensten in den Kirchen und Altersheimen, die Durchführung von offenen Singen, Abendmusiken und der liturgischen Weihnachtsfeier in der Stadtkirche (alle zwei Jahre), sowie Auftritte ausserhalb der Kirche wie beispielsweise an der Kulturnacht.

 

Unser Repertoire reicht vom einfachen Kirchenlied über Choralmusik bis hin zu kleineren und grösseren Chorwerken. Auch Volkslieder kommen zur Aufführung. Die geistliche Musik steht jedoch im Vordergrund.

 

Der Chor tritt meist mit Orgel- oder Klavierbegleitung auf. Hin und wieder werden ein Ad-hoc-Orchester und Solisten beigezogen. Ebenso finden im Rahmen der ökumenischen Zusammenarbeit gemeinsame Auftritte mit dem katholischen Kirchenchor Cäcilia statt.

 

Nebst dem Singen pflegen wir auch die Gemeinschaft und Geselligkeit. Zu diesen Aktivitäten zählen die jeweils nach der ersten Chorprobe des Monats stattfindenden Höcks sowie die alljährliche Kirchenchorreise. 

 

Unverbindliches Chorschnuppern und Einsteigen in ein neues Projekt ist jederzeit möglich. Neue Sägerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.

  

Probedaten, jeweils mittwochs von 19.45 bis 21.30 Uhr im Kirchgemeindehaus Lyssachstrasse 2. 

 

Das Kirchenchorprogramm finden Sie hier.

 

Auskünfte erteilen:

Susi und Markus Gerber, 034 423 13 60

Ursula Steiner, 034 422 87 79