Über Gott und die Welt

Wann und Wo

Wir treffen uns monatlich im Kirchlichen Zentrum Neumatt um 19.30 Uhr. Ausnahmen sind gekennzeichnet.
Die nächsten Termine finden Sie hier auf der Seite oder im Kirchenzettel.

Wenn Spiritualität und Alltag sich berühren – unter diesem Motto kommt eine Gruppe Interessierter monatlich zusammen, um sich über Lebens- und Glaubensthemen auszutauschen:
Die Auswahl der Themen erfolgt fortlaufend in der Gruppe. Gemeinsam werden spirituelle Quellen (wieder-)entdeckt und für den Alltag erschlossen. Neben dem Gespräch nehmen wir uns auch Zeit für die Stille.

Unser aktuelles Thema heisst: Transformation
Die biblische Tradition erzählt vom ersten bis zum letzten Buch Transformationsgeschichten! Sie beginnt mit der Schöpfung als Beispiel für Veränderungsprozesse in der Natur / Umwelt. Dann werden Veränderungen im Leben von Einzelnen und in Familiengeschichten thematisiert (Vätergeschichten: Abraham, Isaak, Jakob,…) bis hin zum «Change» ganzer Gesellschaften (Auszug aus Ägypten, Exil, Prophetie,…). Sogar in der Heilsgeschichte erkennen wir Entwicklungen und Veränderungen (vom Regenbogen nach der Sintflut bis zur Auferstehung Christi).
Diese Aspekte bleiben nicht zwischen den Buchdeckeln der Bibel, sondern bieten auch uns etwas an, wenn wir uns mit Transformationsprozessen im eigenen Leben beschäftigen.

„Gott und die Welt“ ist eine Art Hauskreis. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen.
Weiterhin bitte ich jeweils um eine vorgängige Anmeldung.
Auskünfte erhalten Sie gerne bei Pfarrer Frank Naumann

Aktuell sind folgende Termine geplant:

  • Mi. 23. November
  • Die. 13. Dezember