Konzert zum Neuen Jahr

Sonntag, 12. Januar 2020
17.00 Uhr in der Stadtkirche

JAHRES - ZEITEN

Mit Astor Piazzollas Musik beschwingt ins 2020
Anstatt einer Konzerteinführung ab 16.30 Uhr ein Gläschen zum Prosit!

Frühling - Sommer - Herbst - Winter - mit den berühmten vier Sätzen aus Astor Piazzollas Werk «Las estaciones» («Die Jahreszeiten») blicken wir dem neuen Jahr entgegen. Die Komposition erklingt in einer Duo-Version für Akkordeon und Orgel. Der Akkordeonist Sven Angelo Mindeci hegte den Wunsch seinen Akkordeonklang mit der Orgel verschmelzen zu lassen - so schrieb er zahlreiche Bearbeitungen zu Werken des berühmten argentinischen Komponisten Astor Piazzolla.

Zudem spielt die Tango-Formation «Trio todo tango» Weiters aus der Feder des argentinischen Komponisten.

Trio todo tango
Sven Angelo Mindeci Akkordeon
Urs Stirnimann Gitarre
Seby Noya Kontrabass
Nina Theresia Wirz Orgel