Informationen betreffend Corona

Die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus sind auf den 31. Mai 2021 weiter gelockert worden. Sie haben aber weiterhin Auswirkungen auf die Veranstaltungen unserer Kirchgemeinde.

Die Stadtkirche bleibt weiterhin tagsüber geöffnet. In allen Gebäuden gilt Maskenpflicht.

 

Gottesdienste

Gottesdienste dürfen mit maximal 100 Teilnehmenden (bei einer Höchstbelegung von 50% der zur Verfügung stehenden Plätze) gefeiert werden. Bitte melden Sie sich vorgängig über das Formular auf unserer Agenda an.

Die Sonntagspredigt wird auf unserem youtube-Kanal bzw. auf unserem Blog veröffentlicht.

Für Trauerfeiern gelten die gleichen Richtlinien wie bei den übrigen Gottesdiensten.

Veranstaltungen und Gruppen

Öffentliche Veranstaltungen können mit höchstens 50 Teilnehmenden durchgeführt werden.

Der Interkulturelle Frauentreff und das Offene Haus finden wieder statt, auch Über Gott und die Welt sowie die Meditation werden wieder angeboten.

Die Proben des Kirchenchors sowie das Zischtig Zmittag finden vorläufig nicht statt.

Für weitere Angaben konsultieren Sie bitte unsere Agenda.

KUW

Die Kirchliche Unterweisung findet weiterhin statt.

Wenn Sie Ihr Kind aufgrund von epidemiologischen Vorsichtsmassnahmen im Moment nicht in die KUW schicken, teilen Sie das der zuständigen Lehrperson bitte mit.

Der Begrüssungsgottesdienst KUW 2 findet sich auf YouTube.

Die Konfirmationen sind auf Ende August / Anfang September verschoben.

Gespräch und Unterstützung

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und sind gerne auch in dieser Zeit für Sie da.

Wünschen Sie ein Gespräch, melden Sie sich doch beim Pfarrteam oder beim Team Sozialdiakonie!

 

Stand: 31. Mai 2021