Aktuelles und Berichte

Kirchgemeindeversammlung

Kirchgemeindeversammlung

hat am 21. Juni 2020, 10.45 Uhr in der Stadtkirche stattgefunden.

38 Personen haben an der von Werner Kugler suverän geleiteten Kirchgemeindeversammlung teilgenommen.

Die Geschäfte wurden in der vorgeschlagenen Reihenfolge abgehandelt.

Nach der Verabschiedung von Beat Lüthi als Kirchgemeinderat wurde Magdalena Michel Binder mit grossem Applaus als seine Nachfolgerin gewählt.
Nach 10 Jahres in der kantonalen Synode hat Wolfgang Klein demissioniert. Kirchgemeinderat Res Burri wird per 1 November seine Nachfolge antreten. Auch diese Wahl wird mit grossem Applaus bestätigt.

Die Jahresrechnung schliesst erfreulicherweise mit einem Gewinn von CHF 293'199.27 ab. Budgetiert war ein Verlust von CHF 158'890.00. Die Rechnung schliesst um CHF 452'089.27 besser als budgetiert ab.

Kirchgemeinderatspräsident Dieter Haller informierte über den Strategieprozess.  Kirchgemeinderate Jan Moll, der Jugendabeiter David Kempter und Pfarrer Ueli Fuchs erzählten über die besonderen und speziellen Herausforderungen, Initiativen und besonderen Aufgaben während des Lockdows des Coronavirus.

Im Verschiedenen weist ein Mitglied der Versmmlung auf die Situation des Quartiervereins Steinhof hin. 

Um 11.50 wurde die Versammlung durch den Präsidenten beendet.

zurück